Wiederholung von Hintergrundbildern

Mit CSS kann man sowohl der gesamten Seite über den <body>, als auch einzelnen Elementen <div>, <p>, usw. ein Hintergrundbild zuordnen.

Für das entsprechende Hintergrundbild können folgende Eigenschaften (u.a. Positionierung und Ausrichtung) definiert werden: </p></div>

Das Bild im Hintergrund wird nur einmal angezeigt

background-image:
url(hintergundbild.gif);

background-position:
left top;

background-repeat:
no-repeat;

Verkürzte Schreibweise

background:
url(hintergundbild.gif) left top no-repeat;

Das Bild im Hintergrund wird in horizontaler & vertikaler Richtung wiederholt

background:
url(hintergundbild.gif) left top repeat;

Das Bild im Hintergrund wird in horizontaler Richtung wiederholt

background:
url(hintergundbild.gif) left top repeat-x;

Das Bild im Hintergrund wird in vertikaler Richtung wiederholt

background:
url(hintergundbild.gif) left top repeat-y;